2D: Technische Zeichnungen und Bearbeitungsdaten

Technische Zeichnung

In vielen Unternehmen sind die Fertigungsbereiche und die Qualitätssicherung auf technische Zeichnungen angewiesen. 2-dimensionale Konstruktions-Daten werden aber auch für Fertigungsmaschinen benötigt, die Material in der Ebene verarbeiten. Blechteile eignen sich hervorragend für die Bearbeitung mit Laser-Schneidmaschinen. Diese Maschinen verwenden 2D-DXF-Daten ohne Bemaßungen direkt für Zuschnitte.

In vielen Fällen können 2D-Daten aus 3D-Daten abgeleitet werden, sie sind dann Ableitungen der 3D-Konstruktion. Daher können praktisch alle 3D-Programme auch 2D-Daten erzeugen. Konstrukteure haben immer dann mit 2D-Daten zu tun, wenn sie Zeichenkräfte bei der Zeichnungserstellung anleiten.

Das DXF-Format ist eines der häufigsten 2-dimensionalen Datenformate, es kann von den meisten Systemen erzeugt und von den meisten Verarbeitungsmaschinen gelesen werden. Vermutlich ist AutoCAD das meist verbreitete CAD-Zeichenprogramm, es erzeugt normalerweise DWG-Daten, kann aber auch DXF-Format ausgeben.

Weitere 2D-Programme sind: HP ME10, AutoCAD-LT

CAD-JOBS in

ASCHAFFENBURG

AUGSBURG

BERLIN

BIELEFELD

BOCHUM

BONN

BREMEN

DARMSTADT

DORTMUND

DRESDEN

DUISBURG

DÜSSELDORF

ESSEN

FRANKFURT

FREIBURG I. B.

GIESSEN

HAMBURG

HANNOVER

HEIDELBERG

HEILBRONN

INGOLSTADT

KARLSRUHE

KASSEL

KÖLN

LEIPZIG

LUDWIGSBURG

MANNHEIM

MÜNCHEN

MÜNSTER

NÜRNBERG

PFORZHEIM

RAVENSBURG

REGENSBURG

REUTLINGEN

STUTTGART

ULM

VILLINGEN

SCHWENNINGEN

WIESBADEN

WOLFSBURG

WUPPERTAL

WÜRZBURG